«   Seite 4 von 4

Session 2014/2015

Der erste Sessionsorden der Gesellschaft wurde unserem Vereinslogo nachempfunden und stand somit losgelöst vom Kölner Motto „social jeck – kunterbunt vernetzt“. Viel mehr war es uns eine Herzensangelegenheit unser Vereinslogo wertig erlebbar zu machen, was uns sicherlich mit diesem Orden zu 100% gelungen ist. Der Orden in Altgold bietet im Zentrum den Blick auf unser wunderschönes Rodenkirchener Kapellchen, der markanten Rodenkirchener Brücke und dem Kölner Dom. Umrahmt wird das Ganze durch 13 funkelnde Sterne. Jeder Stern steht für eine Ortschaft innerhalb unseres Stadtbezirks II (Bayenthal, Godorf, Hahnwald, Immendorf, Marienburg, Meschenich, Raderberg, Raderthal, Rondorf mit Hochkirchen, Weiß, Sürth, Zollstock, Rodenkirchen). Gemeinsam bilden das Rodenkirchener Wappen und das Kölner Wappen die Fußnote des Ordens und sollen die Zugehörigkeit/den Zusammenhalt unterstreichen (Im Hinblick auf das erklärte Ziel der KG, irgendwann einmal zum Festkomitee Kölner Karneval gehören zu wollen). Ein extra gefertigtes Band in unserem Vereinsblau wurde mit dem Namen der Gesellschaft bedruckt.



«   Seite 4 von 4

Top